Individuell und einzigartig

 

Diese Anlage mit LBC-Kollektoren wurde in Olten realisiert.

Unser Top-Partner PIKEY SOLEY GmbH hat diese Anlage installiert.

Eine weitere individuelle und einzigartige Anlage, die sich sehen lässt!

   

Appenzell: erstes Minergie-P Haus mit OPC-Kollektoren

Das erste Minergie-P Haus in Appenzell Innerrhoden

"Auf den ersten Blick erweckt das Haus den Eindruck eines normalen Einfamilienhauses in Massivbauweise mit Satteldach. Beim genauen Hinsehen erkennt man jedoch ein, nach nachhaltigen und ökologischen Aspekten gelungenes Meisterwerk im Minergie-P Standard."

"Eingebaut ist eine Sole/Wasser Anlage. Die zur Heizung und Erwärmung des Warmwassers benötigte Energie wird vollständig durch die Wärmepumpe Sole-Wasser gedeckt. Das ganze System wird mit Hochleistungs-OPC-Kollektoren (360°-Absorber-Vakuumrohrtechnik) unterstützt, die an der Stelle eines Geländers auf dem Balkon montiert sind. Durch Sonnenenergie wird somit 68% der Energie für Warmwassererzeugung gedeckt. Der totale Deckungsgrad für Warmwasser und Heizung beträgt 51%."

(Download ganzer Bericht: Das erste Minergie-P Haus in Appenzell Innerrhoden)

   

OPC15 in der Toscana

Hier würde man gerne Ferien machen.. Die Villa "Chez Petra" lädt in der Toscana, genauer gesagt in Orentano Italien ein, einfach die Seele baumeln zu lassen.

Besonderes Highlight sind die AMK-SOLAC Systems AG Vakuumröhrenkollektoren.

Das Objekt ist mit Kollektoren der Serie OPC15 ausgerüstet und funktionieren gemäss Frau Petra Chevalier wunderbar und einwandfrei. 

Frau Petra Chevalier ist sehr zufrieden mit der Leistung der AMK-SOLAC Systems AG Kollektoren. Die zwei Stöcke werden optimal geheizt. www.chezpetra.com

   

OWR - der Winterspezialist

OWR - der Winterspezialist 

Bei extremen Schneemengen empfehlen wir unsere OWR Serie mit SnowPlus Montagesystem. Mit einer zusätzlichen Ständerung sind die Kollektoren 70 cm über dem Boden und gewinnen an Abstand zum Schnee. Durch den 360° Absorber kann die Reflektion der Einstrahlung auf den Schnee aufgenommen werden. Somit hat der OWR einen natürlichen Reflektor und steigert damit die Effizienz.

Der OWR (optimized without reflector) ist die ideale Lösung für schneereiche Regionen wie Hermagor. Durch den Verzicht auf einen Reflektor kann sich der Schnee nicht auf dem Kollektor sammeln. Dies ist gegenüber den Flachkollektoren ein riesen Vorteil. Dank der Vakuumröhrentechnologie verlieren Sie keine Zeit mit der Warmwasserproduktion. Bereits die ersten Sonnenstrahlen werden zur Produktion von Warmwasser verwendet, während Flachkollektoren noch die Luft im Kollektor aufwärmen müssen.

 

OWR Walenstadt

   

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

  • Deutsch (DE-CH-AT)
  • English (United Kingdom)

Aktuelle Events

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Testimonials