Friap Besuchstag 23.8.2011

Die AMK SOLAC Systems AG durfte Dienstag, 23.8.2011 Ihren neuen Kooperationspartner Friap mit Ihren Kunden im neuen Hauptsitz willkommen heissen.

Um die Zusammenarbeit würdig zu starten, besuchten rund 100 Insatllateure und Friap Mitarbeiter das Niedrigenergiegebäude in Buchs. In folgender Bildgallerie finden Sie Impressionen des erfolgreichen und spannenden Besuchstages.

   

Neue Kooperation: AMK SOLAC Systems AG und Friap

Neue Kooperation: AMK-Solac Systems AG und Friap im Markt Schweiz als weiterer Schritt zur internationalen Ausrichtung des Kollektorenherstellers

Was beide Unternehmen im Kern verbindet: Eignergeführt, Bekennung zum Standort Schweiz und Kompetenz in der Solarthermie. Diese Ausgangslage erleichterte die neu geschaffene Kooperation zwischen AMK Solac Systems AG und Friap. AMK Solac Systems AG fokussiert auf Herstellerkompetenz mit internationaler Ausrichtung.

Friap als Systemanbieter auf Kompetenz im Schweizermarkt. AMK Solac Systems AG hält weiterhin zu seinen langjährigen Kunden aktiven Kontakt.

Im Ausland wird AMK-Solac Systems AG in England neu durch die Waxman Group vertreten und in Qatar konnte über den ebenfalls neuen Partner Energy International bereits die Ausrüstung des Studentenwohnheims der Energiestadt Qatar City mit den leistungsstarken Kollektoren gebucht werden

Die AMK Solac Systems AG bezog im Juli ihr neues Produktions- und Verwaltungsgebäude in Buchs SG. Das 28'000 m3 umfassende Gebäude wird grösstenteils durch Sonnenkollektoren mit Wärme für Raumheizung und Warmwasser versorgt. Die eingesetzten Vakuum-Röhrenkollek­toren aus eigener Entwicklung und Produktion belegen eine Bruttofläche von 200 m2 und haben eine Leistung bis 100 kW bei maximaler Sonneneinstrahlung im Sommer. Eine Grundwasser-Wärmepumpe überbrückt Schlechtwetterperioden. Im Sommer wird die Raumbehaglichkeit durch Kühlung über die Lüftungsanlage und durch Rohrregis­ter in den Fussböden der einzelnen Räume erreicht. Die Kühlung erfolgt indirekt über eine System­trennung mit Grundwasser.

Angebot für Installateure, Ingenieure und Handelsfirmen
Auch die Kunden und Besucher sollen sich im neuen Gebäude wohlfühlen und vom neuen Konzept profitieren. Ein grosser Showroom im Eingangsbereich, wo alle Produkte der AMK Solac Systems AG ausgestellt werden, kann zur individuellen Beratung genutzt werden. Angeboten werden auch fachspezifische Kundenschulungen. Angesprochen werden dabei namentlich Installateure, Ingenieure und Handelsfirmen.

In der kommenden Ausgabe von HK-Gebäudetechnik wird in einem Fachbeitrag noch detaillierter über den AMK-Neubau berichtet.

 

Anlagedaten Heizung/Kühlung

Kollektorenfläche: 200 m2 brutto

Anzahl Kollektoren: 87

Kollektor-Typen: AMK-Vakuumröhrenkollektoren 28x DRC 10, 9x OWR 20, 38x OPC 15, 9x LBC 20 und 3 Stück Flachkollektoren für Testzwecke.

Wärmepumpe: Grundwasser-WP, Leistung 75 kW, Fabrikat CTA

Trockenkühler: 130 kW, Fabrikat Güntner

Speicher: 7300 l, Fabrikat Jenni

Wärmeverteilung: Fussbodenheizung und Lüftung

  • dsc4

    Das neue Verwaltungs- und Produktionsgebäude der Firma AMK Solac Systems AG in Buchs. (Bild: AMK Collectra)

     

    dsc8

    Für den AMK-Neubau wird die benötigte thermische Energie grösstenteils bereitgestellt mit der
    200 m2 grossen Kollektoranlage. (Bild: AMK Collectra)

     

    AMK SOLAC Systems AG
    9470 Buchs SG
    Tel. 081 750 17 17
    www.amk-solac.com

    Friap AG
    3063 Ittigen BE
    Tel. 031 917 51 28
    www.friap.ch
       

    Energie von der Sonne

    Zertifizierung „Die Solarprofis"  image001

    Der Schweizerische Fachverband für Sonnenenergie hat die AMK SOLAC Systems AG offiziell als Solarprofi zertifiziert.

    Das Logo der SWISSOLAR garantiert den Kunden die Zusammenarbeit mit einem eidgenössisch geprüften Fachpartner. Somit werden Zusammenarbeiten mit nicht ausreichend qualifizierten Firmen unterbunden.

    Die hochwertig produzierten Vakuumröhrenkollektoren werden von uns geplant, produziert und nach Wunsch auch installiert. Somit garantieren wir Ihnen, dass Sie ein Produkt erhalten, das das Label Swiss Premium Collectors auch verdient.

    Sind Sie an einer Zusammenarbeit mit den AMK SOLAC Systems interessiert?

    Kontaktieren Sie uns noch heute und machen Sie einen Termin zur Besichtigung des Neubaus oder zu Gesprächen für zukünftige Anlagen ab. Unsere sehr kompetenten Techniker beraten Sie gerne.

       

    Neubau AMK-SOLAC Systems AG

    fassade

    Neuer Firmensitz wird zum Mustergebäude!

    Link Bildergallerie

    Neuer Firmensitz

    Die AMK collectra ag / AMK SOLAC Systems AG hat im September 2010 mit dem Bau Ihres neuen Firmensitzes in Buchs SG begonnen.  Ab  Juni 2011 werden wir in das neue Gebäude einziehen können.

    Alles unter einem Dach

    Der Neubau wurde nötig, weil durch die gesteigerte Produktevielfalt und gesteigerte Kapazitäten die Platzverhältnisse nicht mehr ausreichend waren. Zudem mussten schon Lagerflächen zugemietet und Bearbeitungsabläufe ausgelagert bzw. fremdvergeben werden.  Im Neubau werden die notwendigen Produktions- und Lagerflächen zur Verfügung stehen, um die gesamten im Laufe der letzten Jahre ausgelagerten Produktionsabläufe und Lagerstellplätze unter einem Dach vereinen.

    Das Verwaltungsgebäude wird rund 1800 Quadratmeter Nutzfläche aufweisen. Die Platzverhältnisse werden ausreichend sein auch zukünftiges Wachstum problemlos abzudecken. In der Zwischenzeit werden verschieden Räumlichkeiten fremdvermietet. Die Produktions- und Lagerflächen können noch in 2 Etappen von 2‘500 auf  und 10‘000m2 erweitert werden. Die Erweiterung ist in Abständen von jeweils 5 Jahren vorgesehen. In der ersten Ausbauphase wird das Fertigwaren Lager rund 1000 Quadratmeter, die Produktion mit Maschinenräumen und Rohwaren Lager 1250 Quadratmeter, Versand und Kommissionierung 250 Quadratmeter Nutzfläche aufweisen.

    Energiebewusst

    Wir bauen, was die thermische Energie betrifft, energieneutral. Im Winter wird dem Grundwasser Wärme entzogen und so das Gebäude über eine Wärmepumpenanlage geheizt, dadurch sinken die Grundwassertemperatur um ca. drei Grad. Um die Grundwasserresourcen bestmöglich zu nutzen, wird die WP-Anlage durch eine AMK collectra ag thermische Solar-Kollektorenanlage unterstützt. Im Sommer wird das Gebäude gekühlt, indem Grundwasser durch das Raumkühlungssystem gepumpt wird. Dadurch wird dem Erdreich die im Winter entzogene Wärme wieder zugeführt. Zusätzlich wird die Solaranlage auch für die Erzeugung  des Brauchwarmwasser genutzt. Auf diese Weise werden über 95% der thermisch benötigten Energie aus regenerative Energieressourcen (Umweltenergie) genutzt. Dies führt auch zu einer ausgeglichenen thermischen Energiebilanz. Die dem Erdreich im Winter entzogene Wärme wird im Sommer wieder rückgeführt.

    Musterhaus und Labor zu gleich

    Der neue Firmensitz wird ein Musterhaus, ja sogar ein Labor!

    Um unseren Solarkollektoren die Leistungsfähigkeit auf bei diffusen Einstrahlungsbedingungen zu attestieren wird beabsichtigt mit einer technischen Hochschule zusammenzuarbeiten. Hier bietet sich das NTB Buchs/SG oder das Solarforschungs Institut SPF  in Rapperswil an. Dabei sollen die Leistungsfähigkeit der Kollektoren auf dem Dach des neuen Firmensitzes labortechnisch erfasst und analysiert werden. Ziel ist es die Nutzungsfähigkeit, nach der europäischen Prüfnorm EN 12975 nicht berücksichtigten diffusen Einstrahlungswerte nachzuweisen. 

    Kundenschulungen

    Auch die Kunden und Besucher werden sich im neuen Gebäude wohlfühlen und können vom neuen Konzept profitieren. Ein grosser Showraum im Eingangsbereich, worin alle Produkte der AMK SOLAC Systems AG ausgestellt werden, und kann zur individuellen Beratung genutzt werden.

    Zukünftig werden fachspezifische Kundenschulungen angeboten. Diese für Installateure, Ingenieure und Handelsfirmen. Dabei können neben theoretischen Schulungsunterlagen auch praktische Anlagenzustände nachgestellt und beobachtet werden. Dies vereinfacht, die Vorteile und funktionsweise unserer hochentwickelten Solarsysteme verstehen zu können. 

     

       

    JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

    • Deutsch (DE-CH-AT)
    • English (United Kingdom)

    Haustechnikanlage

    Aktuelle Events

    Keine aktuellen Veranstaltungen.

    Testimonials