Solarthermische Anlage: die Kraft der Sonne voll nutzen

AMK-SOLAC Systems AG

Rückrufservice

Treten Sie mit uns in Kontakt

Sie haben Fragen zu unserem Angebot oder wünschen sich eine persönliche Beratung durch einen Mitarbeiter der AMK-SOLAC Systems AG? Hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie umgehend zurück. Wir freuen uns darauf, Ihnen weiterhelfen zu dürfen.



Machen Sie sich ein Bild von uns!

Unsere Firmengeschichte

Über Uns

Informationen zu unserem Unternehmen sowie Gründung und Entwicklung finden Sie hier. Wir stellen uns vor und geben Ihnen einen Einblick in unsere Erfahrung und unser Know-how.

Lernen Sie uns besser kennen!

Unsere Produkte

Produkte

Das sind die Produkte hinter unserem Unternehmen: Lernen Sie unsere verschiedensten Produkte kennen und finden Sie direkt die Kontaktdaten für Ihre Ansprechperson. Wir freuen uns auf Sie.

Profitieren Sie von uns!

Unsere Dienstleistungen

Dienstleistungen

Welche Dienstleistungen bietet die AMK-SOLAC Systems AG an? Erfahren Sie hier, in welchen Bereichen wir für Sie tätig sind und was zu unserem Service gehört. Wir sind gern für Sie da.

Eine solarthermische Anlage bringt alternative Energie einen Schritt weiter

Wir leben in Zeiten, in denen in Bezug auf unsere Lebensweisen und besonders auf unsere Art der Energienutzung ein Umdenken fällig war. Dieser Prozess hat zum Glück schon vor Jahren begonnen und heute sind Solaranlagen, Windkraft und andere alternative Energiequellen zum Glück bereits ein selbstverständlicher Teil unseres Lebens. Diese Technologien tragen einen erheblichen Teil dazu bei, dass wir uns heute viel umweltbewusster und vernünftiger verhalten als früher. Mit der Nutzung einer solarthermischen Anlage lässt sich der Gedanke sogar noch einen Schritt weiter führen.

Die solarthermische Anlage sorgt für Wärme im Inneren

Solartechnik ist inzwischen weit verbreitet. Die gängige Form, um die Kraft der Sonne zu nutzen, ist die Umwandlung der Sonnenenergie in thermische Energie. Das ist bereits ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Mit einer solarthermischen Anlage geht man noch einen Schritt weiter. Diese Anlage versorgt die Heizung mit warmem Wasser. Sie kann darüber hinaus auch zur Aufwärmung des Trinkwassers eingesetzt werden, also für das warme Wasser aus dem Hahn und aus der Dusche. Für diese Aufgaben wird besonders viel Energie beansprucht.

Wie eine solarthermische Anlage sich bemerkbar macht

Wer sich für eine solarthermische Anlage interessiert, möchte natürlich wissen, welche Ergebnisse damit erreichbar sind. Es ist allerdings nicht seriös, dazu eine allgemeingültige Aussage zu treffen, denn die Leistung und der Anteil der Solarthermie am Gesamtbedarf des Hauses sind von vielen Faktoren abhängig. Dazu gehören unter anderem die Fläche und Bauart des Gebäudes und dessen Dämmung. Auch die Grösse der Solaranlage spielt eine Rolle, ebenso natürlich die Zahl der Sonnenstunden. Es ist aber auf jeden Fall eine Leistung zu erwarten, die einen beträchtlichen Teil der benötigten Energie ergibt und die damit auch imstande ist, die Energiekosten deutlich zu senken.

Optimale Ausstattung für Ihre solarthermische Anlage

Trotz der deutlichen Einsparungen, die durch den Einsatz solarthermischer Anlagen erreichbar sind, haben viele Menschen noch immer Zweifel, ob die Solartechnik in Ländern wie der Schweiz gut funktionieren kann. Tatsächlich erlebt die Schweiz Jahr für Jahr mehr als genug Sonnenstunden, um eine Solaranlage mit grossem Erfolg betreiben zu können. Dabei spielt auch der technische Fortschritt eine Rolle. Denn es gibt heute Solartechnik, mit der die Strahlen der Sonne noch effizienter genutzt werden können als früher. So werden bei schwachem Sonnenlicht und auch in der kalten Jahreszeit überdurchschnittliche Nutzungsgrade erreicht.

Eine solarthermische Anlage für Ihre gewerbliche Immobilie

Die Möglichkeiten und Vorteile einer solarthermischen Anlage beschränken sich nicht nur auf Wohnhäuser. Tatsächlich bieten gewerblich genutzte Immobilien oft sogar eine noch bessere Möglichkeit, um die Solarthermie effektiv zu nutzen. Sie haben nicht selten freie, grosse Dachflächen, auf denen man die Kollektoren gut unterbringen kann und sie haben in der Regel einen geringeren Bedarf an warmem Wasser als Privathäuser. Somit kann mit der Solarthermie ein noch höherer Prozentsatz des Bedarfs abgedeckt werden, was sich deutlich positiv in den Betriebskosten niederschlagen wird.

Rufen Sie uns an

Bei Fragen stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung. Besprechen Sie Ihr Anliegen mit einem unserer kompetenten Mitarbeiter. Wir sind gern persönlich für Sie da.